Veröffentlicht am 23.10.2020

Unterricht nach den Herbstferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Montag, den 26.10., beginnt der Unterricht nach den Herbstferien. Falls Sie aus einem Urlaub in einem Risikogebiet zurückkehren, informieren Sie sich bitte umgehend auf den Seiten der Stadt Bottrop zur Meldepflicht beim Gesundheitsamt und zu Quarantänevorgaben. In der Schule gelten weiterhin die bekannten Regeln, um einen möglichst sicheren und beständigen Schulbetrieb zu gewährleisten:

  • Alle Schüler betreten das Schulgelände mit einem Mund-Nasen-Schutz und bringen eine Ersatzmaske im Tornister mit.
  • Sollte Ihr Kind Symptome wie z.B. Husten, Schnupfen, erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Durchfall zeigen, muss eine ärztliche Abklärung erfolgen und eine Teilnahme am Unterricht ist zunächst nicht erlaubt.
  • Vor dem Unterricht und nach den Pausen werden die Hände gründlich gewaschen.
  • Ab sofort wird während des Unterrichts alle 20 Minuten für ca. 5 Minuten mit weit geöffneten Fenstern gelüftet. Zwischen den Stunden soll über die gesamte Pausendauer gelüftet werden, auch während der kalten Jahreszeit. Sowohl beim Stoßlüften als auch beim Querlüften sinkt die Temperatur im Raum laut Umweltbundesamt nur um wenige Grad ab. Nach dem Schließen der Fenster steigt sie rasch wieder an. Trotzdem empfehle ich das Mitgeben von wärmender Kleidung, z.B. Pulloverjacken, die bei Bedarf übergezogen werden können

Ich hoffe, dass Sie und Ihre Familien erholsame Ferientage verbracht haben und gesund in die nächste Unterrichtszeit starten.

Jana Wojtek
kommissarische Schulleitung