Ver├Âffentlicht am 19.03.2024

Auspflanzaktion im WPZ

Heute fand im Waldpädagogischen Zentrum (WPZ) die alljährliche Auspflanzaktion der 4.Klassen statt, bei der nicht nur die vor vier Jahren gepflanzten Eichen auf einem großen Acker eingepflanzt wurden, sondern auch zahlreiche Angebote für die Kinder bereitstanden.

Die Veranstaltung bot den Kindern ein breites Spektrum an Aktivitäten und Erlebnissen.

 

Zunächst begaben sich die Klassen auf eine spannende Waldführung mit einem erfahrenen Jäger, der ihnen die Vielfalt der heimischen Tierwelt näherbrachte. Von Rehen bis hin zu Vögeln wurden die Bewohner des Waldes vorgestellt und ihr Lebensraum erläutert.

Auch konnten sich die Kinder von der Kräuterhexe verzaubern lassen, die mit ihrem faszinierenden Märchen die Fantasie der Kinder anregte und ihnen Wissenswertes über die lebenswichtigen Bienen vermittelte.

Doch nicht nur ruhige und wissensvermittelnde Aktivitäten standen auf dem Programm. Actionreiche Angebote wie Schubkarren-Rennen, Ski Langlauf und Weitsprung sorgten für jede Menge Spaß und Bewegung bei den Kindern.

Die Auspflanzaktion im WPZ der 4. Klassen war ein voller Erfolg und wird sicherlich noch lange in den Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler bleiben.