News-Archiv

  • Schulbetrieb ab 19. April 2021

    Ab dem 19.04.2021 findet der Unterricht wieder im Wechselmodell statt.
    Alle Klassen kommen weiterhin in festen Lerngruppen (A/B) zur Schule. Die Kinder der A-Gruppen werden montags und mittwochs, die Kinder der B-Gruppen dienstags und donnerstags in der Schule unterrichtet.
    Freitags wechseln sich die Gruppen ab. Am 23.03. findet der Unterricht für die A-Gruppen in der Schule statt.
    An den anderen Tagen lernen die Schüler*innen im Distanzunterricht zu Hause.

  • Aufnahmebestätigungen verschickt

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    in der letzten Woche haben wir Ihnen die Aufnahmebestätigungen per E-Mail und auf dem Postweg zugeschickt.
    Sollten Sie bisher keine Nachricht von uns erhalten haben, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat (dienstags und donnerstags zwischen 8.30 und 14.00 Uhr).

    Auf dem Padlet (Erstklässler 2021) finden Sie weitere Informationen zum Schulstart an der Konradschule.
    Einen entsprechenden Link und das Passwort finden Sie im Brief.

    Wir freuen uns auf Sie und unsere neuen Erstklässler*innen.

  • Schulbetrieb nach den Osterferien

    Ab dem 12. April wird das Wechselmodell fortgesetzt.
    Alle wichtigen Informationen wurden bereits durch die Schulleitung in einem Elternbrief mitgeteilt.
    Bitte kontrollieren Sie zum Ende der Ferien noch einmal Ihre E-Mails, falls es aufgrund der Pandemielage zu kurzfristigen Änderungen kommen sollte.

    Wir wünschen Ihnen frohe Ostertage und eine erholsame Ferienzeit.
    Bleiben Sie gesund!

  • Lernanfänger 2021/2022

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    voraussichtlich nach den Osterferien werden wir unsere Aufnahmebescheide und weitere
    Informationen (z.B. Elternabend, Kennenlernnachmittag, Einschulungsfeier, Materiallisten) an Sie verschicken.

  • Wechselunterricht ab 22. Februar

    Ab Montag werden unsere Schülerinnen und Schüler im Wechselunterricht beschult.

    Präsenzunterricht und Distanzunterricht wechseln sich dabei ab.

    Alle wichtigen Informationen erhalten Sie wie gewohnt von mir per E-Mail und über die Klassenleitungen.

    Diese teilen Ihnen auch die Präsenzunterrichtstage mit.

    Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

    Jana Wojtek
    kommissarische Leitung

  • Distanzunterricht bis 12. Februar 2021

    Die Landesregierung NRW hat entschieden, dass der Präsenzunterricht weiterhin ausgesetzt wird und die Schülerinnen und Schüler bis zum 12.02.2021 im Distanzunterricht lernen.

    Weiterhin gehen allen Eltern und Erziehungsberechtigten wichtige Informationen zum Unterricht und zur Notbetreuung per E-Mail zu.

    Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute, bleiben Sie gesund und kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder Problemen.


    Weiterlesen
  • Distanzunterricht bis zum 31. Januar 2021

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    wir wünschen Ihnen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

    Die Landesregierung NRW hat beschlossen, dass die Schulen bis zum 31.01.2021 geschlossen bleiben.

    Die Lehrkräfte bereiten den Distanzunterricht vor. In Kürze erhalten Sie hierzu weitere Informationen per E-Mail. 

    Ab dem 11.01. findet eine Notbetreuung für Kinder statt, die nicht im häuslichen Umfeld beaufsichtigt werden können.
    Die Landesregierung bittet allerdings darum, dass alle Kinder möglichst zu Hause betreut werden, damit so wenig Kontakte wie möglich stattfinden.
    Informationen zur Anmeldung erhalten Sie ebenfalls per E-Mail.

    Bei Rückfragen stehen Ihnen die KlassenlehrerInnen sowie die Schulleitung zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jana Wojtek
    kommissarische Leitung

    Weiterlesen
  • Notbetreuung in der unterrichtsfreien Zeit

    Am 21. und 22. Dezember 2020 sowie am 7. und 8. Januar 2021 findet kein Unterricht statt.
    Über die Klassenpflegschaften haben Sie eine E-Mail mit Informationen zur Notbetreuung an diesen Tagen erhalten.
    Der erste reguläre Unterrichtstag nach den Weihanchstferien ist Montag, der 11.01.2021.

    Weiterlesen
  • kurzfristige Änderungen

    Zur Einschränkung des Infektionsgeschehens und zur konsequenten Kontaktreduktion hat die Landesregierung beschlossen, dass Eltern ihre Kinder von Montag bis Freitag (14.-18.12.2020) vom Präsenzunterricht befreien lassen können. Für diese Kinder findet dann Distanzunterricht statt.
    Alle Eltern und Erziehungsberechtigte haben dazu eine E-Mail mit weiteren Informationen der Schulleitung über die Pflegschaftsvorsitzenden erhalten. 

    An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt.
    Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020. Hierzu erfolgt eine Abfrage zu einem späteren Zeitpunkt.

  • Kein JeKits und HSU im Dezember 2020

    Der Krisenstab der Stadt Bottrop hat entschieden, dass auch im Dezember der JeKits Unterricht sowie der herkunftssprachliche Unterricht in schulübergreifenden Lerngruppen nicht stattfinden wird.

    Weiterlesen